Reka Check – der Renditerenner

Reka-ChecksWarum komme ich auf so profane Ding wie Reka-Checks zu sprechen? Bisher bin ich davon ausgegangen, dass in der Schweiz das System Reka bekannt ist, zumindest bei den Arbeitnehmern, die in den Genuss dieser fringe benefits (Gehaltsneben-leistungen) kommen können. So kann man sich täuschen. Das folgende Erlebnis war mein persönlicher black swan. Fragt mich mein Nachbar N*  ob ich denn die Reka-Checks nehmen würde und für was man die brauchen kann. Man sollte sich also immer mal wieder den advocatus diaboli vor Augen führen, und selbst einfachsten Gedanken hinterfragen – es ist eben nicht jedem bekannt, was Reka-Checks sind und vor allem, welche Rendite das Reka-Geld erreichen kann.

Was ist ein Reka Check?

„REKA“ steht für Reisekasse. Die Reisekasse ist eine Non-Profit-Organisation und bietet mit dem Reka-Check ein Zahlungsmittel an. Schweizer Unternehmen können Ihren Angestellten dieses Reka-Geld vergünstigt, im Rahmen einer Gehaltsnebenleistung, anbieten. Ist ein Arbeitnehmer über seinen Arbeitgeber zum Bezug von Rekas berechtigt, so kann er diese bis zu 20% unter Nennwert im Rahmen eines jährlichen Kontingents erwerben. Reka-Geld wird als Zahlungsmittel u. a.  akzeptiert für:

  • SBB, Bergbahnen, öffentlicher Verkehr, Autoverlad Lötschberg
  • Hotels, Restaurants, Reka Ferien im Reka Feriendorf
  • Benzin/Dieseltreibstoff bei Avia und BP

Diese Aufzählung ist bei weitem nicht vollständig. Die Details und alle weiteren Informationen finden sich bei  reka.ch

Wo ist nun die Rendite bei dem System Reka-Check?

Wie bereits oben erwähnt, ich gebe CHF 80 aus und erhalte Reka-Checks für CHF 100. Das ist eine Rendite von 25%. Lieber N* wo erhalte ich 25% auf sicher?

Weitere Bezugsquellen bei denen man Reka Check kaufen kann sind Arbeitnehmerorganisationen (5%-10% verbilligt) und Coop (3% verbilligt). Ausserdem finden sich von Zeit zu Zeit auch Angebote auf den bekannten Online Auktionshäusern. Dort coinstar location Coinstar Money Transfer, COTE DIVOIRE, LACS werden die Checks mit einem Abschlag von ca. 10% (+Versandkosten) angeboten.
Selbst die Verbilligung von Coop ergibt noch eine Rendite von 3.1%. Welches Gehaltskonto oder Tagesgeldkonto gibt mir zu Null-Risiko diesen Zins? Einzige maikst.de Einschränkung: Man muss diese Möglichkeit auch nutzen können und wollen. Entweder zumindest tanken, den ÖV benutzen oder aber via Online Auktion wieder verkaufen.
Nur ein kleiner Denkanstoss, der sich im Rahmen der Bezugslimite für mich rechnet. Mein Auto fährt mit Benzin oftmals nutze ich die SBB und Skilifte und Bergbahnen werden auch künftig ihre Tarife wieder erhöhen Smilie: ;)

Kategorie(n): Allgemein
Tags: , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.